BMF-Schreiben (22.02.2023): Wir erklären Ihnen, was sich konkret ändert und ob Sie handeln müssen.

Weniger Steuern, mehr Rendite - durch höhere Abschreibung Ihrer Immobilie

Über 90 % aller vermieteten Immobilien in Deutschland werden standardmäßig über 50 Jahre abgeschrieben. Mit unseren Gutachten zur kürzeren Nutzungsdauer verhelfen wir Ihnen zur Steuerersparnis durch höhere Abschreibung.Das Ergebnis: Jedes Jahr mehr Rendite!Übrigens: Alle unsere Gutachter sind zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024 und entsprechen somit den Anforderungen der Finanzbehörden. Kostenlose Ersteinschätzung Ihrer Immobilie

90 % der Vermieter zahlen zu viele Steuern!

Verkürzen Sie die Abschreibung Ihrer Immobilie und steigern Sie Ihre jährliche Steuerersparnis.

Bekannt aus:

So einfach sparen Sie mit einer kĂĽrzeren Nutzungsdauer bares Geld

Wer seine Immobilie vermietet, kann die Anschaffungskosten dafür mit der jährlichen Steuererklärung abschreiben. Der Gesetzgeber hat die Abschreibungsdauer von Immobilien pauschalisiert. Deshalb wird der Großteil der Immobilien mit 50 Jahren, also zwei Prozent jährlich, abgeschrieben. Hiervon kann durch Vorlage eines Nutzungsdauer-Gutachtens („Nachweis einer tatsächlich kürzeren Nutzungsdauer“) jedoch zu Ihren Gunsten abgewichen werden.

Viele Immobilien, insbesondere mit einem Baujahr vor dem Jahr 2000, haben eine kürzere Nutzungsdauer als die gesetzlich verankerten 50 Jahre. Bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises muss das Finanzamt die Absetzung für Abnutzung (AfA) an die tatsächlich kürzere Nutzungsdauer anpassen.

Unsere nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierten Sachverständigen erstellen valide Gutachten zur Restnutzungsdauer, mit denen Sie Ihre jährliche Abschreibung optimieren. Je kürzer die per Gutachten ermittelte Restnutzungsdauer, umso höher der Abschreibungssatz und damit Ihre jährliche Steuerersparnis und Rendite.

So funktioniert’s

Kein Risiko fĂĽr Sie
dank Rechtsschutz & Geld-zurĂĽck-Garantie!

Damit Sie kein Kostenrisiko eingehen müssen, haben wir einen mehrstufigen Prozess etabliert, der in der Gutachterbranche einmalig ist. Zunächst überprüfen unsere Immobilienexperten im Rahmen der kostenfreien Ersteinschätzung, wie wahrscheinlich eine kürzere Restnutzungsdauer bei Ihrem Gebäude ist.

Erst nach positiver Prognose beauftragen Sie das Gutachten. Ab diesem Zeitpunkt sind Sie durch unseren Rechtsschutz und unsere Geld-zurĂĽck-Garantie abgesichert. Sollte Ihr Finanzamt unser Gutachten wider Erwarten ablehnen, unterstĂĽtzen wir Sie mit einem Formulierungsvorschlag fĂĽr das Einspruchsschreiben.

Sollte ein von uns formulierter Einspruch abgelehnt werden, brauchen wir Ihre Zustimmung zur Weitergabe des Falles an eine Steuerkanzlei. Ihnen entstehen dabei keinerlei Kosten. Wir finanzieren den Finanzgerichtsprozess und erhalten nur im Erfolgsfall eine Beteiligung in Höhe des Streitwertes bzw. anteilig bei teilweisem Obsiegen (i.d.R. Ihre Steuerersparnis über 3 Jahre). Sollte die verkürzte Restnutzungsdauer vom Finanzgericht abgelehnt werden, greift unsere Geld-zurück-Garantie und wir erstatten Ihnen das Gutachtenhonorar zu 100 Prozent zurück.

Sie gehen also zu keiner Zeit ein Risiko ein, wenn Sie Ihr Gutachten zur Restnutzungsdauer bei Nutzungsdauer.com beauftragen!

Steuern sparen leicht gemacht

Nutzungsdauer Mehrfamilienhaus 1 s

€ 2.100.000 Gebäudewert​

Mehrfamilienhaus​

  • Modernisierung Fenster, Bäder & Innenausbau (2014)​
  • Teilmodernisierung Heizungsanlage (2015)​
info baujahr 1

Bj. 1955

info nutzungseinheiten

12x Einheiten

info qm

925 m²

Nutzungsdauer Mehrfamilienhaus 3 s

€ 1.425.000 Gebäudewert​

Mehrfamilienhaus​

  • Keine Modernisierung seit Baujahr​
  • Teilweise noch zeitgemäße AnsprĂĽche erfĂĽllt ​
info baujahr 1

Bj. 1947

info nutzungseinheiten

10x Einheiten

info qm

830 m²

Nutzungsdauer Wohn und Geschaeftshaus s

€ 3.000.000 Gebäudewert​​

Wohn- und Geschäftshaus​

  • Modernisierung Fenster, Bäder & Innenausbau (2015)​
  • Modernisierung Heizungsanlage (2005)​​ ​
info baujahr 1

Bj. 1960

info nutzungseinheiten

42x Einheiten

info qm

3.000 m²

Nutzungsdauer Ferienhaus s

€ 445.000 Gebäudewert​

Ferienhaus (fremdvermietet)​

  • Keine Modernisierung seit Baujahr​
info baujahr 1

Bj. 1984

info nutzungseinheiten

1x Einheiten

info qm

125 m²

Nutzungsdauer Mehrfamilienhaus 2 s

€ 1.100.000 Gebäudewert​

Mehrfamilienhaus​

  • Modernisierung Innenausbau (2015)​​
  • Dacherneuerung inkl. Wärmedämmung (2015)​
info baujahr 1

Bj. 950

info nutzungseinheiten

10x Einheiten

info qm

646 m²

Nutzungsdauer Einzelne Eigentumswohnung s

€ 200.000 Gebäudewert

Einzelne Eigentumswohnung

  • Modernisierung Fenster, Bäder & Innenausbau (2013)
  • Modernisierung Heizungsanlage (2012)
info baujahr 1

Bj. 1982

info nutzungseinheiten

1x Einheiten

info qm

50 m²

Nutzungsdauer Mehrfamilienhaus s

€ 625.000 Gebäudewert​

Mehrfamilienhaus​

  • Modernisierung Bäder & Innenausbau (2013)​
  • Teilmodernisierung Heizungsanlage (2012)​
info baujahr 1

Bj. 1955

info nutzungseinheiten

8x Einheiten

info qm

475 m²

Nutzungsdauer Gewerbeobjekt s

€ 3.000.000 Gebäudewert​

Gewerbeobjekt​

  • Leerstehend​
  • Keine Modernisierung seit Baujahr​
info baujahr 1

Bj. 1984

info nutzungseinheiten

1x Einheiten

info qm

11.000 m²

Jedes Gutachten ein Erfolgsbeispiel! Unsere Auftraggeber sparen mit jedem Gutachten von uns bares Geld. Ob einzelne Eigentumswohnung, frei stehendes Haus, Mehrfamiliengebäude oder die Gewerbeimmobilie – je geringer die von uns nachgewiesene Nutzungsdauer, desto höher Ihre Steuerersparnis.

Wissenswertes

Kompetent & erfahren

Wir sind Ihre Profis fĂĽr die Ermittlung der Restnutzungsdauer

Nutzungsdauer.com agiert als deutschlandweites Gutachternetzwerk mit Fokus auf Sachverständigengutachten über die wirtschaftliche Restnutzungsdauer von Immobilien.

Wir sind seit 2017 auf die Erstellung von Gutachten zur Nutzungsdauer spezialisiert und haben seitdem bundesweit tausenden Vermietern zu einer beachtlichen Steuerersparnis verholfen.

Nutzungsdauer Gutachter
0
Gebäude bewertet
0
Euro Steuern gespart
0
Städte
0
Bundesländer

Die Anerkennungsquote unserer Nutzungsdauer-Gutachten liegt bei ĂĽber 95 %. Kommt es zu einer Ablehnung, unterstĂĽtzen wir Sie kostenfrei beim Einspruchsverfahren. Dank unserer Rechtsschutz- und Geld-zurĂĽck-Garantie gehen Sie dabei keinerlei Kostenrisiko ein.

Unser Team besteht aus nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierten Immobiliengutachtern mit jahrelanger Erfahrung. Wir entwickeln unseren Begutachtungsansatz stetig weiter, um die wirtschaftliche Restnutzungsdauer von Immobilien zuverlässig und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen nachzuweisen.

Deshalb sind wir die Anlaufstelle Nr. 1 fĂĽr Vermieter, die Ihre Steuerersparnis und Rendite nachhaltig steigern wollen!

KUNDEN-REZENSIONEN​